Dienstag, 7. April 2015

Frühlings-Gebäck

Am Wochenende habe ich frühlingshaft gebacken. Für die Muffins habe ich das Rezept von Täsi verwendet- schaut hier und die Haferflockenplätzchen nach einem alten Rezept von Oma.

  ❤ ❤ ❤


Freitag, 3. April 2015

Gastgeschenk-Torte-DIY

Heute zeige ich euch eine große Torte, mal etwas anders. Es sind insgesamt 250 Gastgeschenke geworden. Gefüllt habe ich sie mit weißen Schokoherzchen. Die Gastgeschenke-Torte ist ganz einfach und schnell  gemacht. Das Brautpaar hat sich riesig darüber gefereut und die Hochzeit war traumhaft schön.
Natürlich habe ich beachtet die Gastgeschenk-Torte der ganzen Hochzeitsgestaltung, also der Tischdekorationen usw. anzupassen. Daher kann jeder seine eigene Gastgeschenk-Torte je nach Anlass und Farben selbst gestalten.
 ❤

250 Gastgeschenk-DIY

 Materialien: 
 1. Geschenk-Boxen (...ich habe Seidenkarton-Boxen in weiß gekauft- wirkt elegant.)
 2. Ein großes rundes Tablett ( z.B. in silberfarbig oder hell-goldfarbig)
 3. Sticker ( z.B. Ringe, Danke, Herzchen...)
 4. Breites Seidenband ( z.B. in Champagne-Farbe)
 5. Feines Perlenketten-Geschenkband oder eine Weihnachtskette ( z.B. Farbe: Champagne u. Bronze)

Hinweis:  Je nach Anlass kann man die Torte variieren und farblich anpassen. 

1. Geschenkboxen gestalten (z.B. mit Stickern)
2. Tablett mit senkrecht stehenden Geschenkboxen befüllen und mit dem Seidenband befestigen (zur Befestigung hinten die beiden Enden des Bandes zusammen tackern)
3. Die bereits befüllte Schicht mit etwas wenigeren Geschenkboxen genauso aufstellen und mit dem Seidenband befestigen. Diesen Vorgang mehrmals wiederholen bis die gewünschte Größe erreicht ist (beachte, dass es mit jeder Etage weniger Geschenkboxen werden, damit es optisch gut aussieht).
4. Seidenbänder mit z.B.  Sticker/Röschen... beschmücken und die Perlenketten um die Torte dekorieren.
Viel Spaß beim Nachmachen. Bilder von eurer Gastgeschenk-Torte sind wie immer erwünscht.
 
 Schöne Osterfeiertage und ganz liebe Grüße

Sonntag, 8. März 2015

„Ein Jahr ein Projekt“ 365-Tage Häkeldecke 2015 Februar

Das habt ihr bestimmt nicht mehr geglaubt, dass Sisa auch noch um die Ecke kommt- naja 12 Min. habe ich ja noch um mich zu verlinken ;).
Eine schöne Bilderqualität um diese Uhrzeit ist gar nicht so einfach. Aber im nächsten Monat verspreche ich euch ein schöneres Foto. Ja, ich muss gestehen, dass ich noch nicht viel weiter bin, als im Januar . Die Decke war im Januar 3,5cm lang und nun ist sie 6cm lang *grins* - ich bin aber bemüht schneller zu werden ;). Wenn ich all' die tollen Kunstwerke bei Bella sehe, müsste ich mich eigentlicch verstecken - aber NEIN ich schaffe es!!! *lach*
Eure Decken sehen alle schon wunderschön aus, Mädels!

Lunchbag


Heute habe ich drei Lunchbags genäht. Sie sind ein Geschenk.
Das Schnittmuster findet ihr hier.

Da hatte  Täsi auf jeden Fall recht damit, dass es kinderleicht ist ;)



 



 Ich liebe Lunchbags !

Seid ganz lieb gegrüßt


Montag, 26. Januar 2015

„Ein Jahr ein Projekt“ 365-Tage Häkeldecke 2015


Im letzen Jahr habe ich immer wieder das tolle Projekt 365-Tage Quilt bewundert und ich habe mir dabei immer gedacht, hätte ich mal mitgemacht. Umso mehr freue  ich mich nun darüber, dass es 2015 weitergeht.  Für 2015 ist das Häkeln angesagt und ich habe mich riesig gefreut.  
Sofort bin ich los, habe mir weiße Wolle gekauft und direkt angefangen.  




Nun bin ich auch dabei. Wer gerne mitmachen möchte, hat noch bis einschließlich Samstag, also Ende Januar, Zeit.  
Es ist eine unglaublich tolle Gruppe
In der man sich gegenseitig motiviert, inspiriert und austauscht. Es wird nun monatlich über alle liebevoll gemachten Häkeldecken bei Bella berichtet (-über eine Verlinkung). Hier könnt ihr lesen wie alles genau funktioniert.

Ich habe mich für eine weiße Decke aus dicker Baumwolle entschieden. Die Decke wird ca.2,50m x 1,50m groß. Momentan ist sie 3,5cm lang ;)




Danke  Simone und Isabel  für dieses  schöne Projekt



Sonntag, 11. Januar 2015

❤ Willkommen meine Süße ❤

Zur Geburt meiner süßen Nichte wurden hier einige Gastgeschenke gebastelt und mit Schoko-Herzchen befüllt.
 

 
 
 


 Vor zwei Jahren  habe  ich diese auch für eine Hochzeit gemacht :)


Sonntag, 4. Januar 2015

*•.Ein gesundes, kreatives und fröhliches Jahr 2015.•*

 (¯`*•.¸ .•*´¯)

Hallo ihr Lieben, ich wünsche euch ein gesundes, kreatives und fröhliches Jahr 2015.

 (¯`*•.¸ .•*´¯)
Schaut mal! Ich habe ein süßes Paket von der lieben Beate erhalten. Könnt ihr euch vorstellen wie sehr ich mich darüber gefreut habe? Gerade wo es mir momentan  nicht möglich war kreativ zu sein, habe ich mich umso mehr darüber gefreut.  Die Pulswärmer sind unglaublich, die werde ich nach dieser Anleitung auch häkeln. Ein weiterer HIT sind die süßen Glasperlenraupen, die *Frau* am Schnürsenkel bindan kann. Auch die vielen Kleinigkeiten haben jedem von uns eine Freude bereitet.

Auch hier nochmal, liebe Beate, vielen lieben Dank


 Seid ganz lieb gegrüßt 






Dotty Dot Dot